AfD in Oberursel? Nicht mit uns.

Am 2. September wird die AfD in Oberursel eine Wahlkampfveranstaltung durchführen. Mit dabei sind unter anderem Frauke Petry und Andreas Lichert, der als Geschäftsführer des sogenannten „Instituts für Staatspolitik“ als eine der Schnittstellen zur Identitären Bewegung fungiert. Dies soll und darf nicht unkommentiert bleiben. Daher unterstützen wir ausdrücklich die Gegendemonstration des Oberurseler Vereins Opferdenkmal e.V. und rufen zur Teilnahme auf. Treffpunkt ist um 18 Uhr auf dem Rathausplatz vor der Stadthalle. Bringt Banner, Transparente und Freund*innen mit!